Aktuelles

Erfolgreicher Abschluss unserer neuen DEKRA zertifizierten Fuhrparkmanger/-in

Nach sieben Modulen, einer schriftlichen und mündlichen Prüfung am 14. Februar 2014, konnten wir unseren Teilnehmern das Zertifikat zum „DEKRA zertifizierten Fuhrparkmanager“ überreichen. Besonders freuten sich die frisch gebackenen Fuhrparkmanager über...


DeutscherIdeenPreis 2014: Bewerbung bis zum 31. März 2014

Mit der Initiative DeutscherIdeenPreis zeichnet das DIB in Kooperation mit seinen Partnern aus Medien, Wissenschaft und Praxis Engagement im Bereich der Kreativität, dem verantwortlichen Management und der innovativen Umsetzung von Ideen in Deutschland...


Rückblick DIB-Forum Ideenmanagement 2013

Einen Rückblick auf unsere Herbsttagung des DIB-Forum Ideenmanagement 2013 finden Sie hier


Das DIB in der Presse: Artikel zum Ideenmanagement in der ZEIT ONLINE

In der Rubrik "Karriere" - "Beruf" der Onlineausgabe der ZEIT, veröffentlichte diese am 20.11.2013 einen Artikel zum Thema Ideenmanagement mit der Überschrift: "In den Köpfen der Mitarbeiter schlummern Milliarden". Hier...


Qualitätskriterien

Alle Veranstaltungen des dib erfüllen die besonderen Qualitätskriterien für Weiterbildungs- veranstaltungen der Weiterbildung Hessen e. V. und des
Wuppertaler Kreises e. V.

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Wie komme ich beruflich weiter? Wie verbessere ich die Chance, lange ein geschätzter und gut bezahlter Mitarbeiter zu sein? Kurz und gut: wie werde und bleibe ich erfolgreich?

Neben der persönlichen Einstellung zum Beruf ist die regelmäßige Weiterbildung der wichtigste Faktor. Sie sorgt für die nötige Sachkenntnis, um die persönlichen und fachlichen Herausforderungen des Berufslebens immer wieder zu meistern. Wie bei der körperlichen Fitness steckt das Erfolgsgeheimnis in der Wiederholung und im Training: Wer beruflich fit ist und bleiben will, macht lebenslanges Lernen zu seinem persönlichen Trainingsprogramm.

Die Bildungsprämie unterstützt dabei erwerbstätige Frauen und Männer mit einem Einkommen bis 25.600 bzw. 51.200 Euro bei Verheirateten mit dem Prämiengutschein oder dem Bildungssparen.

 

Beratungsstellen

Die Bildungsprämie ist über Ihren Initiator, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, eine bundesweite Förderungsmöglichkeit. Rufen Sie im Internet unter www.bildungspraemie.info/de/101.php eine für Sie gut erreichbare Beratungsstelle ab.